Unterseiten_5

Die Systemzentrale von 24plus logistics network

Als Stückgutkooperation agiert 24plus pragmatisch und nah am Markt. Die Systemzentrale ist mit motivierten Mitarbeitern schlank und zugleich schlagkräftig besetzt. Im Auftrag der 24plus-Gesellschafter übernimmt die Systemzentrale folgende Aufgaben:

  1. Koordination des Umschlags im Zentralhub (in Kooperation mit der 24plus hub logistics als Hubbetreiber)
  2. Netzwerkweites Qualitätsmanagement und Statistik
  3. Produktentwicklung
  4. Gruppenmarketing und -kommunikation
  5. Netzwerkentwicklung, geografischer und qualitativer Systemausbau
  6. Zentrale IT-Projekte

Darüber hinaus knüpft die Systemzentrale als Dienstleistungszentrum für die 24plus-Partner im Bedarfsfall Kontakte zu Schulungszentren, IT-Dienstleistern, Rechts- und Unternehmensberatern, Patentanwälten, Personalentwicklern und anderen Dienstleistern.

_

© 24plus logistics network 2011