Unterseiten_1

Wachablösung im Aufsichtsrat von 24plus: Uwe Müller neuer Sprecher


Olaf Bienek verzichtete nach zehn Amtsperioden und 19 Jahren im Gremium auf Wiederwahl / Aktuelle Hauptaufgabe: neue Antworten auf aktuelle Kooperationssituation

Hauneck, 25.04.2017 Bei der Gesellschafterversammlung der Stückgutkooperation 24plus logistics network am 25. April 2017 wurde das neue Aufsichtsratsgremium für die nächste zweijährige Amtsperiode gewählt. Das Gremium besteht nun aus Uwe Müller (geschäftsführender Gesellschafter der Robert Müller GmbH, Saarlouis), Christoph Kleine (geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Kleine GmbH & Co. KG, Grevenbroich), Herbert Weber (Geschäftsführer der Lagermax Internationale Spedition GmbH, Salzburg, Österreich) und Heinz Wolf (Geschäftsleitung Michael Wolf OHG, Straubing). Nach der Wahl bestimmten die Mitglieder des Aufsichtsrates Uwe Müller zu ihrem Sprecher. Olaf Bienek (geschäftsführender Gesellschafter der Kunzendorf Spedition GmbH, Berlin) seit 1998 Mitglied und seit 2001 Sprecher des Aufsichtsrates, war nicht mehr zur Wiederwahl angetreten.

Weiterlesen ...

„24plus Best Quality Award 2016“: Gustke Logistik zurück auf Platz 1


Geis Transport und Logistik (Nürnberg) und Robert Müller (Chemnitz) komplettieren Spitzentrio / Auszeichnung bei der Gesellschafterversammlung am 25. April 2017 / Mengenschwankungen beeinflussen Qualitätskosten

Hauneck, 25.04.2017 Beim 24plus Best Quality Award, dem Wettbewerb um den besten 24plus-Partner, belegt die Gustke Logistik GmbH aus Rostock den ersten Rang. Die Geis Transport und Logistik GmbH aus Nürnberg schnitt im Auditzyklus 2016 am zweitbesten ab und verdrängte den Vorjahreszweiten, die Robert Müller GmbH aus Chemnitz, auf Rang 3. Die Auszeichnung der besten Partner des Jahres fand auf der Gesellschafterversammlung der Stückgutkooperation am 25. April 2017 statt.

Weiterlesen ...

Azubi Exchange von 24plus wird 2017 noch internationaler


19 Deutschlandpartner und sechs Europapartner bereit zur Aufnahme von Austausch-Azubis / Angebot für Azubis im zweiten Lehrjahr / Austauschprogramm dient der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und soll Logistikberufe interessanter machen

Hauneck, 09.12.2016 Azubi Exchange, das Austauschprogramm der Stückgutkooperation 24plus, wird im kommenden Jahr größer und internationaler denn je. 19 Partner aus Deutschland und sechs Europapartner haben zugesagt, Azubis anderer 24plus-Parntner für ein mehrwöchiges Praktikum aufzunehmen.

Weiterlesen ...

Behältermanagementsystem von 24plus spart 500 Leerguttransporte im Jahr

45 Prozent weniger Palettentransporte durch interne Verrechnung von Palettenschulden und -guthaben / Weniger Transport, weniger Treibhausgasemissionen / Schneller Ausgleich reduziert Kapitalbindung

Hauneck, 30.11.2016 Durch ihr Behältermanagementsystem wird die Stückgutkooperation 24plus in diesem Jahr 500 Ausgleichstransporte von Leerpaletten zwischen den Partnerdepots einsparen können. Dies bedeutet eine Einsparung von 45 Prozent. Besonders effizient ist das Clearing bei den Gitterboxpaletten. Bei den voluminösen Gitterboxen kann 24plus durch eine kooperationsweite Konsolidierung auf jeden zweiten Ausgleichstransport verzichten. Bei Flachpaletten führt das Behältermanagementsystem immer noch zu einer Einsparung von 41 Prozent.

Weiterlesen ...

Mehr Transparenz auf der letzten Meile: 24plus führt Empfängerdatenbank ein

Hinterlegte Avis- und Zeitfenstervorgaben vermeiden Konflikte zwischen Laufzeitvorgaben der Verlader und Zeitfenstervorgaben der Empfänger / Neuer Baustein der zentralen Avis-Lösung / Start im Januar 2017

Hauneck, 16.11.2016 Die Stückgutkooperation 24plus wird mit Beginn des neuen Jahres eine Empfängerdatenbank einführen. 24plus will mit dem neuen System die Zusammenarbeit zwischen den Partnern vereinfachen und Konflikte zwischen den Laufzeitvorgaben der Empfänger und den Avis- und Zeitfenstervorgaben der Empfänger auflösen. Die Empfängerdatenbank ist ein Element der IT-Lösung 24plus @vis. Mit der zentralen Plattform zielt die Stückgutkooperation darauf ab, die Kommunikationsprozesse auf der letzten Meile zu optimieren und für Angebote für den stark wachsenden B2C-Markt zu schaffen. Zusätzlich zur der Empfängerdatenbank bildet 24plus @vis die Kommunikationsprozesse um das Privatkunden-Avis ab und enthält weitere Module für B2B- und Zoll-Avise.

Weiterlesen ...

_

© 24plus logistics network 2011