Unterseiten_1

Kundenanbindung in mehreren Ausbaustufen

24plus logistics network bietet mehrere Kundenanbindungssysteme, mit denen Kunden ihre Aufträge direkt in das Speditionssystem ihres 24plus-Partners einbuchen können. Diese Kundenanbindungssysteme bieten gegenüber einer Beauftragung per Telefon, Telefax oder E-Mail ein Optimum an Sicherheit und Komfort.

Drei Ausbaustufen der Kundenanbindung

Für kleinere Sendungsvolumina genügt ein Web-basiertes Tool. Die Internetseite aufrufen, Auftrag schreiben – fertig! Das Label bringt der abholende Fahrer mit.

Bei größeren Sendungsmengen empfiehlt sich eine zweite Lösung, bei der das Auftragsmanagement mit der Sendungsverfolgung gekoppelt ist.

Ein drittes Kundenanbindungssystem verfügt über Schnittstellen zu SAP und anderen ERP-Systemen. Damit können im System des Kunden generierte Speditionsaufträge und Lieferabrufe direkt in das Speditionssystem eingespeist werden. Ebenfalls ist es möglich, dass Zustellinformationen in das ERP-System einfließen und dort zum Beispiel automatisiert die Rechnungsstellung anstoßen.

Ihr 24plus-Partner vor Ort berät Sie gerne, welches System sich am besten für Ihre IT-Architektur und Ihre Sendungsstruktur eignet.

_

© 24plus logistics network 2011