Unterseiten_1

Loxx Logistics GmbH

Loxx Logistics GmbH
_
Adresse Emscherstr. 56 45891 Gelsenkirchen
Telefon +49 (209) 6046-0
Fax +49 (209) 6046-999
E-Mail info@loxx.de
Web www.loxx.de

Umschlagbereich 10.000 Quadratmeter
Lagerbereich 7.000 Quadratmeter in Gelsenkirchen
Verladetore 93 in Gelsenkirchen
Mitarbeiter 350 in Gelsenkirchen
Internationaler Verkehr Rrund 1.000 fest disponierte Lkw (eigene und Transportunternehmen)

Porträt als Download hier

Die LOXX Logistics GmbH mit Sitz in Gelsenkirchen deckt als Partner von 24plus logistics network Russland, die GUS und die zentralasiatischen Staaten ab.

Der internationale Logistiker LOXX führt neben konventionellen Lkw-Verkehren auch fahrplangetaktete Stückgut-Linien zu sechs Empfangsstationen in Russland: Smolensk (TP Stabninskiy), Engels (TP Saratovskiy), Ekaterinburg, Chelyabinsk, Omsk und Novosibirsk. Die Lkw ab Gelsenkirchen nach Smolensk und Engels starten immer am Freitag in Gelsenkirchen, die zu den vier weiteren Destinationen immer am Montag.
Für alle weiteren Destinationen in Russland stehen zwei Möglichkeiten der Stückgut-Zustellung zur Wahl: inklusive Verzollung über das Hub TP Stabninskiy oder unverzollt als Tramp-Verkehr direkt zum Zollamt des Empfängers mit anschließender Verzollung am Empfangsort.
Darüber hinaus bedient LOXX die Ukraine und Weißrussland, alle zentralasiatischen Staaten sowie die Staaten der Kaukasusregion mit Landverkehren.

Zusätzlich zu den Landverkehren bietet LOXX die Möglichkeit zur Bahnverladung über die Transsibirische Eisenbahn und die Baikal-Amur-Magistrale. Die Regellaufzeit ins knapp 12.000 Kilometer entfernte Wladiwostok beträgt beispielsweise 36 Tage.

LOXX ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Logistikunternehmen, das 1977 in Essen gegründet wurde. Seit dem Jahr 2000 hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Gelsenkirchen. Hier befindet sich das LOXX Logistikzentrum mit 17.000 Quadratmetern Lager- und Umschlagfläche und 93 Verladetoren. Aktuell umfasst die LOXX Group acht Gesellschaften in sechs Wirtschaftszentren Europas: Gelsenkirchen, Pleidelsheim (Stuttgart), Warschau, Poznań, Katowice und Moskau. Europaweit beschäftigt das Unternehmen 550 fach- und sprachkundige Mitarbeiter, allein die 350 Mitarbeiter in Gelsenkirchen sprechen über 20 Sprachen.

Geschäftsbereiche:

  • Internationale Stückgut-Landverkehre
  • Internationale Ladungs- und Teilladungsverkehre
  • Internationale Bahnverladung
  • Weltweite Luft- und Seetransporte
  • Komplette Zollabfertigung für ein- und ausgehende Waren
  • Chemie- und Gefahrgutsendungen
  • Kontraktlogistik
  • Aktionslogistik
  • Projektspedition
  • Schwertransporte und Schwergutumschlag

_

© 24plus logistics network 2011